Musterwürfel zuordnen

Musterblöcke eignen sich hervorragend für Schüler, um geometrische Formen, Bemaßungen und räumliche Beziehungen zu untersuchen und zu analysieren. Grundschüler können Blöcke für die Formerkennung, Formanpassung und räumliche Beziehungen verwenden. Ältere Kursteilnehmer können Brüche, Geometrie und Symmetrie untersuchen. Musterblöcke messen 1 cm dick. PRODUKT PERKS Geometrische Formen erkunden und analysieren, Dimensionen und räumliche Beziehungen mit diesen bunten Blöcken Sortieren nach Farbe, Gruppieren nach Formen, erstellen Muster und werden künstlerisch mit der Vielfalt der Farben und Formen Groß für individuelle Eins-zu-eins-Nutzung, in Paaren, oder in kleinen Gruppenzentren Musterblöcke kommen in 6 Formen – Trapez, Dreiecke, Parallelogramme, Rauten, Sechsecke und Quadrate Kunststoff ist langlebig und leicht zu reinigen, WAS ZU teach Sortieren – Sortieren. Muster – Erforschen, Identifizieren, Erstellen und Fortsetzen von Mustern. Pattern Block Relationship – Untersuchen und Identifizieren der Beziehung zwischen Größe und Form von Blöcken. Pattern Block Fraction – Erforschen des Konzepts der Hälften, Drittel, Viertel. Identifizieren von Numerator und Nenner – Überprüfung des Fraktionskonzepts. Die Schüler werden Konzept und Bedeutung des Zählers und Nenners aufdecken. RESOURCES Lernen über… Musterblöcke KOSTENLOSE SAMPLE LESSONS Mathe Aufgaben Muster Blöcke Grade K-2 : Pattern Block Pizza View Sample Lesson Pattern Blocks sind perfekt für die Identifizierung von Formen, Farben, Mustern und mehr! Musterblöcke helfen den Kursteilnehmern, viele mathematische Themen zu erkunden, einschließlich Kongruenz, Ähnlichkeit, Symmetrie, Fläche, Umfang, Muster, Funktionen, Brüche und Graphik.

Im Folgenden sind nur einige der Möglichkeiten: Wenn die Schüler anfangen, mit Pattern Blocks zu arbeiten, nutzen sie sie in erster Linie, um räumliche Beziehungen zu erforschen. Junge Studenten neigen anfänglich dazu, mit anderen zu arbeiten und die Entwürfe des anderen zu kopieren. Doch selbst das Duplizieren des Musters eines anderen mit Blöcken kann die Erfahrung und Fähigkeit eines Schülers, Ähnlichkeiten und Unterschiede zu erkennen, erweitern und auch einen Kontext für die Entwicklung von Sprache im Zusammenhang mit geometrischen Ideen bieten. Während ihrer gesamten Untersuchungen sollten die Schüler ermutigt werden, über ihre Konstruktionen zu sprechen. Ihre Gedanken laut auszudrücken hilft den Schülern, ihr Denken zu klären und zu erweitern. Die Verwendung von Musterblöcken in den mittleren Klassen gibt den Schülern räumliche Problemlösungserfahrung, was zur Verwendung von fraktionierter Notation führt, um zu beschreiben, was sie bauen. Musterblöcke eignen sich auch hervorragend zum Ausrichten von Geometrie an Zahlenmustern. Andere ausgezeichnete Fähigkeiten, um mit diesen Manipulativen zu lehren, sind Sortieren, Zählen, Vergleichen und Grafischisieren. Ein Satz von Musterblöcken besteht aus Blöcken in 6 geometrischen, farbcodierten Formen: grüne Dreiecke, orange Quadrate, blaue Parallelogramme, tan raubus, rote Trapezunden und gelbe Sechsecke.

Die Beziehungen zwischen den Seitenmaßen und den Winkelmaßen machen es sehr einfach, die Blöcke zusammenzufügen, um Fliesenmuster zu erstellen, die eine flache Oberfläche vollständig abdecken. Die Blöcke sind so konzipiert, dass alle Seiten der Formen 1 Zoll sind, mit Ausnahme der längeren Seite des Trapezes, die 2 Zoll oder doppelt so lang wie die anderen Seiten ist.